Hopfen-Flugentschädigung

Bis zu 600 € Entschädigung zurückerhalten.

Chrono in der Hand

Schnell und zuverlässig

Auf effiziente und sichere Weise wird alles getan von
nur 3 Klicks entfernt

Zufriedene Kunden

97% Zufriedenheit

Unser Team garantiert Ihnen einen reaktiven und angepassten Service

Keine Schritte

Mühelos

Ihr Anspruch wird so lange bearbeitet, bis eine Entschädigung erhalten wird.

Hopfen-Flugentschädigung

Bis zu 600 € Entschädigung zurückerhalten.

Chrono in der Hand

Schnell und zuverlässig


Auf effiziente und sichere Weise wird alles getan
in nur 3 Klicks

 

Zufriedene Kunden

97% Zufriedenheit

Unser Team garantiert Ihnen einen reaktiven und angepassten Service

Keine Schritte

Mühelos

Ihr Anspruch wird so lange bearbeitet, bis eine Entschädigung erhalten wird.

Sie vertrauen uns

Frankreich Inter
Das touristische Echo
BPI Frankreich
Berufliche Reisen

Wie erhalte ich eine Entschädigung für einen Hop-Flug?

Haben Sie während Ihrer Reise mit Air France Hop eine Flugannullierung oder Verspätung erlebt und möchten eine Beschwerde einreichen?

Unsere Rechtsexperten sind hier, um Ihnen zu helfen. Sie geben Ihnen die wesentlichen Informationen über Ihre Rechte, setzen diese durch und kümmern sich um alle Schritte, die für Ihren Anspruch erforderlich sind.

Das Unternehmen

Air France Hop

Air France Hop, früher unter dem Namen HOP bekannt, ist eine Tochtergesellschaft von Air France.

Ihr Hauptsitz befindet sich in Nantes, aber ihre Drehkreuze befinden sich an den Flughäfen Paris-Orly und Lyon-Saint Exupéry.

Die Flotte des Unternehmens besteht aus 72 Flugzeugen, die auf Kurz- und Mittelstrecken eingesetzt werden und insgesamt 50 Ziele anfliegen.

Erleichterte Entschädigung

Nicht viele Menschen wissen das, aber die Fluggesellschaft, die Ihren Flug durchgeführt hat schuldet Ihnen eine Entschädigung im Falle einer Verspätung oder Annullierung.

Im Allgemeinen erschweren die Fluggesellschaften der Entschädigungsprozess. Sie werden ihr Bestes tun, um Sie zu entmutigen und Sie dazu zu drängen, einen Anwalt zur Verteidigung Ihrer Rechte zu engagieren, was kostspielig sein kann.

Eigene Schritte führen in der Regel zu einer Ablehnung oder einer kommerziellen Geste, bei der das Unternehmen "Meilen" oder Rabatte anbietet, die weit unter dem liegen, was Ihnen zusteht.

Angesichts dieser Verhaltensweisen können Sie von einer effizienten und kostengünstigen rechtlichen und administrativen Unterstützung profitieren, indem Sie unsere Expertenteams in Anspruch nehmen.

Unsere Experten kennen die europäische Gesetzgebung in- und auswendig und wissen, wie man mit Fluggesellschaften umgeht, die zögern Entschädigung. Wir sparen Ihnen Zeit und Geld, indem wir den Prozess für Sie erledigen.

Bedingungen der Entschädigung

Zunächst einmal gibt es drei Voraussetzungen für eine Entschädigung:

  • Ihr Flug geht von der Europäischen Union ab oder kommt in der Europäischen Union an und wird von einer europäischen Fluggesellschaft betrieben;
  • Sie müssen die auf Ihrer Reservierung angegebene Check-in-Frist einhalten, oder Sie sein. spätestens 45 Minuten vor Abflug vorgelegt werden, falls nicht erwähnt;
  • Sie müssen Ihre Flugreservierung oder Bordkarte aufbewahren, auch in Form einer E-Mail.

Schauen Sie auf unserer Website nach dass Ihr Flug für eine Entschädigung in Frage kommt.

Alles, was Sie brauchen, sind die Fluginformationen auf Ihrer Bordkarte, und innerhalb von zwei Minuten wissen Sie, auf welche Entschädigung Sie Anspruch haben.

Der Sky Indemnity-Prozess

Geben Sie Ihren Flug ein

Und finden Sie sofort heraus, ob er anspruchsberechtigt ist und wie viel er Ihnen verdienen kann.

Unsere Daten sind zu 97,3% zuverlässig

Sky Indemnity-Prozess - Prüfung der Anspruchsberechtigung
Sky-Entschädigungsprozess - Berechtigter Hopfenflug

Vertrauen Sie Ihre Schritte an

Legen Sie alle Chancen auf Ihre Seite
und erhalten Sie Ihre Vorteile mühelos zurück.

Wir verwalten Ihre Akte, bis Sie Ihre Entschädigung erhalten.

Erhalten Sie Ihre Leistungen zurück

Unsere Arbeitsweise ist einfach: Wir nehmen 25 % Erfolgsprovision, das ist alles.

Keine versteckten Gebühren: Wenn Sie nichts verdienen,
zahlen Sie auch nichts.

Air France Hop Flugzulage wiedereingezogen

Entschädigung für einen annullierten Hopfenflug

Ihre Reservierung wurde vorgenommen, Sie hatten alles für Ihre Reise geplant, aber Air France Hop annullierte Ihren Flug?

Vor allem haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung des Preises Ihres Flugtickets. Wenn Ihre Reservierung mehrere Zwischenstopps umfasste und die Stornierung Sie mitten auf Ihrer Reise blockiert, können Sie auch einen Flug von Air France Hop beantragen. Umleitung zu Ihrem Flughafen der Abreise.

Ihr Anspruch auf Entschädigung hängt von zwei Bedingungen ab:

  • Ab dem Zeitpunkt, zu dem die Fluggesellschaft Sie über die Annullierung Ihres Fluges informiert hat;
  • Alternative Flugbedingungen, die den erwarteten ähnlich sein müssen für den ursprünglich gebuchten Flug.

Wenn Sie mehr als 14 Tage vor Ihrem Abreisedatum benachrichtigt wurden, haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung. Sie können wählen zwischen :

  • Nehmen Sie den alternativen Flug, der Ihnen angeboten wird von Air France Hop;
  • Lassen Sie sich Ihr Ticket zurückerstatten und nehmen Sie ein anderes.;
  • Ihre Reise vollständig stornieren.

Wenn Air France Hop Ihnen weniger als 14 Tage im Voraus Ihr geplantes Abreisedatum mitgeteilt hat, können Sie Schadenersatz fordern je nach dem Grund der Annullierung.

Wenn die Ursache der Annullierung außerhalb der Tätigkeit und Kontrolle des Unternehmens liegt, wie z.B. bei schlechtem Wetter, Sperrung des Luftraums oder Streik des Flughafenpersonals, haftet das Unternehmen nicht für die Annullierung. Entschädigungsverpflichtung.

Wenn die Annullierung des Fluges jedoch auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das zum Geschäft von Air France Hop gehört, wie z.B. ein technisches Problem, Krankheit von Besatzungsmitgliedern oder ein Streik des eigenen Personals, können Sie eine Entschädigung verlangen.

Wenn Sie den Ihnen angebotenen Alternativflug genommen haben und dieser verspätet ankommt, haben Sie möglicherweise ebenfalls Anspruch auf eine Entschädigung.

Ihr Recht auf Entschädigung.s Entscheidung hängt von der Vorankündigungsfrist und den Flugbedingungen ab. Aber dAndere Faktoren können Ihre Anspruchsberechtigung bestimmen, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 261/2004.

Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Flug in Frage kommt einfach, testen Sie es mit unserem Werkzeug.

Sie werden wissen, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung haben und wie viel Ihnen zusteht.

Hopfen-Anspruch wegen Flugverspätung

Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Air France Hop verpflichtet ist, Ihnen Hilfe anzubieten, sobald :

  • Bei Flügen von weniger als 1500 km beträgt die Verspätung mindestens 2 Stunden.s ;
  • Bei Flügen über 1500 km beträgt die Verspätung mindestens 3 Stunden.s innerhalb der Europäischen Union und von 1500 bis 3500 kms für die anderen Flüge;
  • Bei Flügen über 3500 km beträgt die Verspätung mindestens 4 Stunden.s.

Diese Beistandspflicht verpflichtet das Unternehmen luftgestützt nach Ihnen Essen und Getränke, gegebenenfalls eine Hotelunterkunft und den Transport zum Hotel sowie die Möglichkeit, zwei Anrufe zu tätigen, zur Verfügung zu stellen.

Wenn sich Ihr Flug um mehr als fünf Stunden verspätet hat, haben Sie außerdem Anspruch auf Rückerstattung des vollen Flugticketpreises.

Wenn Ihr Flug mehr als 3 Stunden Verspätung hat, haben Sie ebenfalls Anspruch auf eine Entschädigung, es sei denn dass das Luftfahrtunternehmen nicht nachweisen kann, dass die Ursache der Verzögerung außerhalb seiner Tätigkeit und seiner Kontrolle liegt.

Da dieser Begriff auf komplexe Weise definiert ist, empfehlen wir Ihnen die Zulässigkeit Ihres Fluges zu prüfen auf unserer Website, was Ihnen Zeit sparen wird.

In weniger als zwei Minuten werden Sie die Höhe Ihrer Entschädigung erfahren.

Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit damit, den Kundendienst von Air France Hop zu erreichen und die mühsamen Schritte zu unternehmen, um Ihren Anspruch selbst geltend zu machen.

Wenden Sie sich an Sky Indemnity und seine Experten, um ihnen Ihre Schadenakte anzuvertrauen.

Unser Fachwissen und unsere rechtliche Unterstützung ermöglichen es Ihnenhaben um Ihre Rechte mühelos geltend zu machen.

Unsere Teams sind mit der EG-Verordnung 261/2004 und den Verfahren der Fluggesellschaften bestens vertraut. Sky Indemnity ist eine effiziente Möglichkeit, Ihre Rechte geltend zu machen, ohne den Preis eines Anwalts zahlen zu müssen, auch im Falle von Rechtsstreitigkeiten.

Mit Sky Indemnity, vie Akte wird von A bis Z betreut, damit Sie Ihre Leistungen problemlos erhalten.

Prüfen Sie, ob Ihr Flug förderfähig istkümmern wir uns um den Rest.

Der überbuchte Hop-Flug

Fälle von Überbuchung sind häufig. Sie sind in der Tat ein integraler Bestandteil des Managements von Fluggesellschaften, die sich dafür entscheiden, eine Anzahl von Flugtickets zu verkaufen, die die Kapazität eines Flugzeugs übersteigt.

Im Falle einer Überbuchung wird Air France Hop nach Freiwilligen suchen, die sich bereit erklären, auf ihre Plätze an Bord zu verzichten. Wenn es jedoch nicht genügend Freiwillige gibt, wird die Fluggesellschaft bestimmten Fluggästen gegen ihren Willen die Beförderung verweigern.

Fluggäste, denen die Beförderung verweigert wurde, können eine Rückerstattung ihres Tickets verlangen oder einen von Air France Hop angebotenen alternativen Flug akzeptieren, der sie zu ihrem Zielort bringt.

Wenn dies durch die Wartezeit für den Alternativflug gerechtfertigt ist, muss die Fluggesellschaft den Passagieren Hilfe anbieten, einschließlich der Möglichkeit von Mahlzeiten und Hotelunterbringung.

Fluggäste, denen die Beförderung verweigert wurde, haben ebenfalls Anspruch auf Ausgleichsleistungen. Die Entschädigungszahlungen sollen sofort erfolgen, aber die Fluggesellschaften kommen ihrer Verpflichtung nur selten nach.

Wie hoch ist Ihre Zulage?

À Nach einer Flugannullierung, Verspätung oder Überbuchung...Die Pauschalentschädigung, auf die Sie möglicherweise Anspruch haben, kann einer dieser vier Beträge sein:

  • 250 Euro bei Annullierung, Nichtbeförderung oder einer Verspätung von mehr als drei Stunden bei Flügen von weniger als 1500 kms ;

  • 300 Euro für einen Flug von mehr als 3500 km mit einer Verspätung von drei bis vier Stunden;

  • 400 Euro für eine Annullierung, Nichtbeförderung oder Verspätung von mehr als drei Stunden bei Flügen zwischen 1500 km und 3500 km (von über 1500 kms innerhalb der Europäischen Union.uropäisch) ;

  • 600 Euro für eine Annullierung, Nichtbeförderung oder Verspätung von mehr als drei Stunden bei Flügen über 3500 kms.

    Was ist, wenn es einen Streik gibt?

    Ein Streik, der Ihre Reise durch Verspätung oder Annullierung Ihres Fluges stört, kann Ihnen Anspruch auf eine Entschädigung geben. Ihr Recht auf Entschädigung hängt jedoch von der Art des Streiks ab, der Ihren Flug beeinträchtigt hat. Es gibt zwei Arten von Streiks:

    • Der Streik des Flughafenpersonals außerhalb der Fluggesellschaft.
      In diesem Fall ist die Fluggesellschaft nicht verpflichtet, Sie zu entschädigen, da diese Situation für die Fluggesellschaft meist unerwünscht und unvorhersehbar ist.

    • Der Streik ist auf die Air France Hop und ihre Mitarbeiter zurückzuführen.
      In diesem Fall ist die Fluggesellschaft verpflichtet, Sie zu entschädigen, weil es sich um ein Ereignis handelt, das nicht als außergewöhnlicher Umstand definiert werden kann, sofern es für die Gesellschaft vorhersehbar ist.

      Warum sollten Sie Ihren
      Hopfenanspruch Sky Indemnity anvertrauen?

      Im Falle einer Flugunterbrechung erscheint es offensichtlich und zu Recht, eine Rückerstattung des Tickets zu verlangen. Es kommt jedoch selten vor, dass Fluggäste daran denken, die ihnen zustehende Entschädigung zu verlangen, da diese nicht allgemein bekannt ist.

      Die Fluggesellschaften haben Mechanismen eingerichtet, um selbst den motiviertesten Passagier davon abzuhalten, seinen Anspruch geltend zu machen. Darüber hinaus endet ein Antrag, der direkt bei einer Fluggesellschaft eingereicht wird, oft mit einer kategorischen Ablehnung.

      Meistens wird sich das Unternehmen auf außergewöhnliche Umstände berufen, um diese Ablehnung zu rechtfertigen. Fluggesellschaften verweigern einem Fluggast jedoch häufig zu Unrecht eine Entschädigung.

      Der Fluggast hat dann die Wahl, entweder den Fall vor Gericht zu bringen, was oft mit Kosten verbunden ist, die höher sind als die Entschädigung, die er zurückerhalten kann, oder den Anspruch einfach fallen zu lassen.

      Aus dieser Beobachtung heraus haben wir Sky Indemnity geschaffen.

      Wir versprechen Ihnen, Ihnen die Leistungen, auf die Sie Anspruch haben, schnell und einfach zukommen zu lassen. Unsere Teams kümmern sich um Ihre gesamte Schadenakte, und unser juristisches Fachwissen ermöglicht es Ihnen, Ihre Rechte kostengünstig auszuüben.

      Sie werden auch von einem reaktionsschnellen und aufmerksamen Service profitieren.

      Vertrauen Sie den Passagieren, denen wir vor Ihnen geholfen haben: 97% von ihnen waren mit der Nutzung unserer Dienste zufrieden.

      Warten Sie also nicht mit dem Test, Sie können bis zu 600 Euro gewinnen!

        Wie erhalte ich eine Entschädigung für einen Hop-Flug?

        Haben Sie während Ihrer Reise mit Air France Hop eine Flugannullierung oder Verspätung erlebt und möchten eine Beschwerde einreichen?

        Unsere Rechtsexperten sind hier, um Ihnen zu helfen. Sie geben Ihnen die wesentlichen Informationen über Ihre Rechte, setzen diese durch und kümmern sich um alle Schritte, die für Ihren Anspruch erforderlich sind.

        Das Unternehmen

        Air France Hop

        Air France Hop, früher unter dem Namen HOP bekannt, ist eine Tochtergesellschaft von Air France.

        Ihr Hauptsitz befindet sich in Nantes, aber ihre Drehkreuze befinden sich an den Flughäfen Paris-Orly und Lyon-Saint Exupéry.

        Die Flotte des Unternehmens besteht aus 72 Flugzeugen, die auf Kurz- und Mittelstrecken eingesetzt werden und insgesamt 50 Ziele anfliegen.


        Erleichterte Entschädigung

        Nicht viele Menschen wissen das, aber die Fluggesellschaft, die Ihren Flug durchgeführt hat schuldet Ihnen eine Entschädigung im Falle einer Verspätung oder Annullierung.

        Im Allgemeinen erschweren die Fluggesellschaften der Entschädigungsprozess. Sie werden ihr Bestes tun, um Sie zu entmutigen und Sie dazu zu drängen, einen Anwalt zur Verteidigung Ihrer Rechte zu engagieren, was kostspielig sein kann.

        Eigene Schritte führen in der Regel zu einer Ablehnung oder einer kommerziellen Geste, bei der das Unternehmen "Meilen" oder Rabatte anbietet, die weit unter dem liegen, was Ihnen zusteht.

        Angesichts dieser Verhaltensweisen können Sie von einer effizienten und kostengünstigen rechtlichen und administrativen Unterstützung profitieren, indem Sie unsere Expertenteams in Anspruch nehmen.

        Unsere Experten kennen die europäische Gesetzgebung in- und auswendig und wissen, wie man mit Fluggesellschaften umgeht, die zögern Entschädigung. Wir sparen Ihnen Zeit und Geld, indem wir den Prozess für Sie erledigen.

        Bedingungen der Entschädigung

        Zunächst einmal gibt es drei Voraussetzungen für eine Entschädigung:

        • Ihr Flug geht von der Europäischen Union ab oder kommt in der Europäischen Union an und wird von einer europäischen Fluggesellschaft betrieben;
        • Sie müssen die auf Ihrer Reservierung angegebene Check-in-Frist einhalten, oder Sie sein. spätestens 45 Minuten vor Abflug vorgelegt werden, falls nicht erwähnt;
        • Sie müssen Ihre Flugreservierung oder Bordkarte aufbewahren, auch in Form einer E-Mail.

        Schauen Sie auf unserer Website nach dass Ihr Flug für eine Entschädigung in Frage kommt.

        Alles, was Sie brauchen, sind die Fluginformationen auf Ihrer Bordkarte, und innerhalb von zwei Minuten wissen Sie, auf welche Entschädigung Sie Anspruch haben.

        Der
        Sky Indemnity-Prozess

        Geben Sie Ihren Flug ein

        Und finden Sie sofort heraus, ob er anspruchsberechtigt ist und wie viel er Ihnen verdienen kann.

        Unsere Daten sind zu 97,3% zuverlässig

        Vertrauen Sie Ihre Schritte an

        Setzen Sie alle Wetten auf Ihre Seite und rIhre Leistungen mühelos abholen

        Wir verwalten Ihre Akte, bis Sie Ihre Entschädigung erhalten.

        Sky-Entschädigungsverfahren - Air France Hop-Flug in Frage

        Entschädigung erhalten

        Unsere Arbeitsweise ist einfach: Wir nehmen 25 % Erfolgsprovision, das ist alles.

        Wenn Sie nichts verdienen, zahlen Sie nichts.

        Air France Hop Flugzulage wiedereingezogen

        Entschädigung für einen annullierten Hopfenflug

        Ihre Reservierung wurde vorgenommen, Sie hatten alles für Ihre Reise geplant, aber Air France Hop annullierte Ihren Flug?

        Vor allem haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung des Preises Ihres Flugtickets. Wenn Ihre Reservierung mehrere Zwischenstopps umfasste und die Stornierung Sie mitten auf Ihrer Reise blockiert, können Sie auch einen Flug von Air France Hop beantragen. Umleitung zu Ihrem Flughafen der Abreise.

        Ihr Anspruch auf Entschädigung hängt von zwei Bedingungen ab:

        • Ab dem Zeitpunkt, zu dem die Fluggesellschaft Sie über die Annullierung Ihres Fluges informiert hat;
        • Alternative Flugbedingungen, die den erwarteten ähnlich sein müssen für den ursprünglich gebuchten Flug.

        Wenn Sie mehr als 14 Tage vor Ihrem Abreisedatum benachrichtigt wurden, haben Sie keinen Anspruch auf Entschädigung. Sie können wählen zwischen :

        • Nehmen Sie den alternativen Flug, der Ihnen angeboten wird von Air France Hop;
        • Lassen Sie sich Ihr Ticket zurückerstatten und nehmen Sie ein anderes.;
        • Ihre Reise vollständig stornieren.

        Wenn Air France Hop Ihnen weniger als 14 Tage im Voraus Ihr geplantes Abreisedatum mitgeteilt hat, können Sie Schadenersatz fordern je nach dem Grund der Annullierung.

        Wenn die Ursache der Annullierung außerhalb der Tätigkeit und Kontrolle des Unternehmens liegt, wie z.B. bei schlechtem Wetter, Sperrung des Luftraums oder Streik des Flughafenpersonals, haftet das Unternehmen nicht für die Annullierung. Entschädigungsverpflichtung.

        Wenn die Annullierung des Fluges jedoch auf ein Ereignis zurückzuführen ist, das zum Geschäft von Air France Hop gehört, wie z.B. ein technisches Problem, Krankheit von Besatzungsmitgliedern oder ein Streik des eigenen Personals, können Sie eine Entschädigung verlangen.

        Wenn Sie den Ihnen angebotenen Alternativflug genommen haben und dieser verspätet ankommt, haben Sie möglicherweise ebenfalls Anspruch auf eine Entschädigung.

        Ihr Recht auf Entschädigung.s Entscheidung hängt von der Vorankündigungsfrist und den Flugbedingungen ab. Aber dAndere Faktoren können Ihre Anspruchsberechtigung bestimmen, gemäß der Verordnung (EG) Nr. 261/2004.

        Wenn Sie wissen möchten, ob Ihr Flug in Frage kommt nur, testen Sie es mit unserem Werkzeug.

        Sie werden wissen, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung haben und wie viel Ihnen zusteht.

        Der
        Hop-Anspruch wegen Flugverspätung

        Zunächst einmal sollten Sie wissen, dass Air France Hop verpflichtet ist, Ihnen Hilfe anzubieten, sobald :

        • Bei Flügen von weniger als 1500 km beträgt die Verspätung mindestens 2 Stunden.s ;
        • Bei Flügen über 1500 km beträgt die Verspätung mindestens 3 Stunden.s innerhalb der Europäischen Union und von 1500 bis 3500 kms für die anderen Flüge;
        • Bei Flügen über 3500 km beträgt die Verspätung mindestens 4 Stunden.s.

        Diese Beistandspflicht verpflichtet das Unternehmen luftgestützt nach Ihnen Essen und Getränke, gegebenenfalls eine Hotelunterkunft und den Transport zum Hotel sowie die Möglichkeit, zwei Anrufe zu tätigen, zur Verfügung zu stellen.

        Wenn sich Ihr Flug um mehr als fünf Stunden verspätet hat, haben Sie außerdem Anspruch auf Rückerstattung des vollen Flugticketpreises.

        Wenn Ihr Flug mehr als 3 Stunden Verspätung hat, haben Sie ebenfalls Anspruch auf eine Entschädigung, es sei denn dass das Luftfahrtunternehmen nicht nachweisen kann, dass die Ursache der Verzögerung außerhalb seiner Tätigkeit und seiner Kontrolle liegt.

        Da dieser Begriff auf komplexe Weise definiert ist, empfehlen wir Ihnen die Zulässigkeit Ihres Fluges zu prüfen auf unserer Website, was Ihnen Zeit sparen wird.

        In weniger als zwei Minuten werden Sie die Höhe Ihrer Entschädigung erfahren.

        Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit damit, den Kundendienst von Air France Hop zu erreichen und die mühsamen Schritte zu unternehmen, um Ihren Anspruch selbst geltend zu machen.

        Wenden Sie sich an Sky Indemnity und seine Experten, um ihnen Ihre Schadenakte anzuvertrauen.

        Unser Fachwissen und unsere rechtliche Unterstützung ermöglichen es Ihnenhaben um Ihre Rechte mühelos geltend zu machen.

        Unsere Teams sind mit der EG-Verordnung 261/2004 und den Verfahren der Fluggesellschaften bestens vertraut. Sky Indemnity ist eine effiziente Möglichkeit, Ihre Rechte geltend zu machen, ohne den Preis eines Anwalts zahlen zu müssen, auch im Falle von Rechtsstreitigkeiten.

        Mit Sky Indemnity, vie Akte wird von A bis Z betreut, damit Sie Ihre Leistungen problemlos erhalten.

        Prüfen Sie, ob Ihr Flug förderfähig istkümmern
        wir uns um den Rest.

        Entschädigung
        für Überbuchung
        von Air France Hop

        Fälle von Überbuchung sind häufig. Sie sind in der Tat ein integraler Bestandteil des Managements von Fluggesellschaften, die sich dafür entscheiden, eine Anzahl von Flugtickets zu verkaufen, die die Kapazität eines Flugzeugs übersteigt.

        Im Falle einer Überbuchung wird Air France Hop nach Freiwilligen suchen, die sich bereit erklären, auf ihre Plätze an Bord zu verzichten. Wenn es jedoch nicht genügend Freiwillige gibt, wird die Fluggesellschaft bestimmten Fluggästen gegen ihren Willen die Beförderung verweigern.

        Fluggäste, denen die Beförderung verweigert wurde, können eine Rückerstattung ihres Tickets verlangen oder einen von Air France Hop angebotenen alternativen Flug akzeptieren, der sie zu ihrem Zielort bringt.

        Wenn dies durch die Wartezeit für den Alternativflug gerechtfertigt ist, muss die Fluggesellschaft den Passagieren Hilfe anbieten, einschließlich der Möglichkeit von Mahlzeiten und Hotelunterbringung.

        Fluggäste, denen die Beförderung verweigert wurde, haben ebenfalls Anspruch auf Ausgleichsleistungen. Die Entschädigungszahlungen sollen sofort erfolgen, aber die Fluggesellschaften kommen ihrer Verpflichtung nur selten nach.

        Wie hoch ist
        Ihre Zulage?

        À Nach einer Flugannullierung, Verspätung oder Überbuchung...Die Pauschalentschädigung, auf die Sie möglicherweise Anspruch haben, kann einer dieser vier Beträge sein:

        • 250 Euro bei Annullierung, Nichtbeförderung oder einer Verspätung von mehr als drei Stunden bei Flügen von weniger als 1500 kms ;

        • 300 Euro für einen Flug von mehr als 3500 km mit einer Verspätung von drei bis vier Stunden;

        • 400 Euro für eine Annullierung, Nichtbeförderung oder Verspätung von mehr als drei Stunden bei Flügen zwischen 1500 km und 3500 km (von über 1500 kms innerhalb der Europäischen Union.uropäisch) ;

        • 600 Euro für eine Annullierung, Nichtbeförderung oder Verspätung von mehr als drei Stunden bei Flügen über 3500 kms.

          Was ist, wenn es einen Streik gibt?

          Ein Streik, der Ihre Reise durch Verspätung oder Annullierung Ihres Fluges stört, kann Ihnen Anspruch auf eine Entschädigung geben. Ihr Recht auf Entschädigung hängt jedoch von der Art des Streiks ab, der Ihren Flug beeinträchtigt hat. Es gibt zwei Arten von Streiks:

          • Der Streik des Flughafenpersonals außerhalb der Fluggesellschaft.
            In diesem Fall ist die Fluggesellschaft nicht verpflichtet, Sie zu entschädigen, da diese Situation für die Fluggesellschaft meist unerwünscht und unvorhersehbar ist.

          • Der Streik ist auf die Air France Hop und ihre Mitarbeiter zurückzuführen.
            In diesem Fall ist die Fluggesellschaft verpflichtet, Sie zu entschädigen, weil es sich um ein Ereignis handelt, das nicht als außergewöhnlicher Umstand definiert werden kann, sofern es für die Gesellschaft vorhersehbar ist.

              Warum sollten Sie Ihren Hopfenanspruch
              Sky Indemnity anvertrauen?

              Im Falle einer Flugunterbrechung erscheint es offensichtlich und zu Recht, eine Rückerstattung des Tickets zu verlangen. Es kommt jedoch selten vor, dass Fluggäste daran denken, die ihnen zustehende Entschädigung zu verlangen, da diese nicht allgemein bekannt ist.

              Die Fluggesellschaften haben Mechanismen eingerichtet, um selbst den motiviertesten Passagier davon abzuhalten, seinen Anspruch geltend zu machen. Darüber hinaus endet ein Antrag, der direkt bei einer Fluggesellschaft eingereicht wird, oft mit einer kategorischen Ablehnung.

              Meistens wird sich das Unternehmen auf außergewöhnliche Umstände berufen, um diese Ablehnung zu rechtfertigen. Fluggesellschaften verweigern einem Fluggast jedoch häufig zu Unrecht eine Entschädigung.

              Der Fluggast hat dann die Wahl, entweder den Fall vor Gericht zu bringen, was oft mit Kosten verbunden ist, die höher sind als die Entschädigung, die er zurückerhalten kann, oder den Anspruch einfach fallen zu lassen.

              Aus dieser Beobachtung heraus haben wir Sky Indemnity geschaffen.

              Wir versprechen Ihnen, Ihnen die Leistungen, auf die Sie Anspruch haben, schnell und einfach zukommen zu lassen. Unsere Teams kümmern sich um Ihre gesamte Schadenakte, und unser juristisches Fachwissen ermöglicht es Ihnen, Ihre Rechte kostengünstig auszuüben.

              Sie werden auch von einem reaktionsschnellen und aufmerksamen Service profitieren.

              Vertrauen Sie den Passagieren, denen wir vor Ihnen geholfen haben: 97% von ihnen waren mit der Nutzung unserer Dienste zufrieden.

              Warten Sie nicht mit dem Test, Sie können bis zu 600 Euro verlangen!